Öl Fußbad für trockene Füße

Rezept für ein Fuß Pflege Bad

Öl Fußbad bei trockenen Füßen

Wer unter trockenen Füßen leidet, sollte der Haut zusätzlich Feuchtigkeit und Fett zuführen. Eine perfekte Fußcreme für trockene Füße sollte demnach neben Feuchthaltefaktoren wie Urea auch über Hautfette (Lipide) verfügen. Hin und wieder eine Fußmaske oder eine Öl Fußbad kann unterstützend zur Fußpflege wahre Wunder bewirken. Hier ein sehr effektives Fußbad Rezept, welches trockene Füße wieder glatt und zart macht! Es ist ein reines Fußbad, welches nicht mir Wasser vermischt wird. (drum wird auch kein Emulgator benötigt)

Öl Fußbad Rezept:

Besonderheit: Dieses Fußbad sollten Sie im Idealfall am Abend anwenden. So kann das Öl über Nacht einwirken. Am besten einmal die Woche anwenden!

Zutaten: 1 Tasse Olivenöl, 1/2 Tasse Weizenkeimöl, Baumwolle Socken, flache Schüssel,

Anleitung:

  • Das Öl miteinander vermischen und erwärmen.
  • Temperatur: 34 – 37 ° Grad
  • Badedauer: Nun die Füße darin für 10 – 15 Minuten eintauchen.
  • Anschließend die Füße – ohne diese abzutrocknen – in die Baumwollen Socken stecken und über Nacht an lassen.
  • Das an den Füßen haftende Öl kann so komplett einwirken und die Haut

Wirkung: Weizenkeimöl und Olivenöl wirken rückfettend und machen die Haut glatt und geschmeidig.

Be Sociable, Share!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>