Hilfreiche Morgenmuffel Tipps + Gewinnspiel

Der Wecker klingelt, doch die Lebensgeister befinden sich noch mitten im Traum. Wie ein Roboter stehen Sie auf sind nur fähig das notwendige Morgenritual zu meistern (Zähneputzen, Waschen, Anziehen). Eine Unterhaltung ist nahezu unmöglich ohne dass ein Streit daraus entsteht und Ihre Laune ist auf dem Nullpunkt. Kommt ihnen dieses Horror Szenario bekannt vor?

Dann sind Sie ganz klar ein Morgenmuffel. Sie brauchen halt einwenig länger um in Schwung zu kommen und sind deshalb für einige Zeit nicht wirklich ansprechbar. Dies äußert sich mit einer muffeligen Art und belastet nicht nur Sie, auch die Umgebung hat dran zu leiden. Doch
mit einigen Tricks lässt sich der Kreislauf schneller in Schwung bringen und Sie wie verwandelt in den Tag starten. Ich kann Ihnen nicht versprechen, dass Ihnen plötzlich die Sonne aus dem „A“ scheinen wird aber ein Versuch ist es wert!

Tipps wie Sie Ihr Morgenmuffel Dasein dennoch gut meistern:

Erstmal strecken:
Wenn der Wecker klingelt strecken Sie sich erstmal so richtig und gähnen Sie nach Herzenslust. Durch das Gähnen nehmen Sie eine große Portion Sauerstoff auf!

Fenster auf:
Reißen Sie sofort nach dem Aufstehen die Fenster auf und lassen Sie erstmal ordentlich Sauerstoff rein. Dies belebt den Geist und wird auch Ihnen schnell eine gute Laune liefern.
Ideal wäre es natürlich wenn Sie am offenen Fenster einige Gymnastik Übungen wie etwa Kniebeugen tätigen würden, denn so kommt Ihr Kreislauf so richtig in Schwung.

Duschen:
Eine warme Dusche tut so richtig gut und lässt Sie danach wie neugeboren fühlen. Auch Wechselduschen tun dem Kreislauf gut, sind aber nicht jedermanns Sache. Mit einem belebenden Duschzeug etwa mit Zitrusfrüchten wird sich auch Ihre Laune schnell bessern.

Gute Laune Drink:
Bananen Milch Shake mit Schokostreusel tut dem Körper und der Seele gut. Die Milch und die Bananen versorgen Ihren Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen und die Schokostreusel streicheln die Seele. Da muss sich gute Laune schon aus Prinzip einstellen.

Schnelles Powerfrühstück mit Banane:
Ein Bananenquark ist einfach ideal um schnell Energie zu tanken und so gut gelaunt in den Tag zu starten.  Da man ja als Morgenmuffel nicht gerade sehr motivert ist sich sein Frühstück frisch zuzubreiten,  ist es empfehlenswert dieses kurz vorm schlafen zu erledigen.  Frisch zubereitet ist es natürlich viel besser aber im Notfall wäre es auch o.k. Hier das Rezept: Bananen Quart für ein powervolles Frühstück


Schnuppern am frisch gemahlenen Kaffee:

Frischer Kaffee hat ein belebendes Aroma. Schon alleine das Schnuppern an den gemahlenen Kaffeebohnen belebt die Lebensgeister. Einfach nur genüsslich. Das Trinken sorgt dann für die aufputschende Wirkung und hat was Rituelles!

Licht:
Wenn Ihr Wecker zu Uhrzeiten klingelt wo die Sonne noch nicht aufgegangen ist, dann sollten Sie sofort das Licht anmachen, damit Ihr Gehirn aufhört weiter das Schlafhormon Melanom zu produzieren.

Frisches Obst auf dem Frühstücksteller:

Leichtes vitaminreiches Frühstück mit viel Obst tut so richtig gut und ist perfekt für einen powervollen Start in den Tag.

Lauwarmes Wasser:
Nicht wirklich ein Genuss aber dennoch sehr effektiv. Lauwarmes Wasser in kleinen Schlucken getrunken bringt den Kreislauf auf Trab. Zudem regt diese Art des Trinkens die Verdauung an. Wenn Sie dennoch Geschmack im Wasser benötigen können Sie das Wasser mit etwas Honig und Apfelessig verfeinern und können sich auch eines powervollen Getränkes erfreuen.

Wecker mit Lieblingsmusik:
Die Wirkung von Musik sollte nicht unterschätzt werden und deshalb könnte auch ein Wecker mit Ihrer Lieblingsmusik dafür sorgen, dass Sie gut gelaunt aus den Federn kommen. Ideal für solche Zwecke eignet sich ein MP3 Wecker, welcher mit der gewünschten Musik beladen werden kann und Sie dann morgens trällernd mit Ihrem Lieblinsstück aus dem Traumland holt.

Diese Auflistung der Tipps für Morgenmuffel ist nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, denn es gibt noch zig Möglichkeiten, wie ein Morgenmuffel Dasein erträglich sowohl für den Betroffenen als für die Umgebung werden kann.

Kommentieren und Gewinnen:
Nennen Sie mir doch Ihre Tricks und Tipps, die Sie anwenden um besser aus den Federn zu kommen! Hinterlassen Sie ein Kommentar und Sie nehmen automatisch am Gewinnspiel teil, wo ich unter allen Kommentaren zwei Tipps rausfische und mit einem Gewinn belohne!
Gewinnspielfrist: 10.05.2008

Zu gewinnen gibt es zwei Anti Morgenmuffel Sets jeweils im Wert von 30 Euro! Was drin steckt? Dies bleibt ein kleines Geheimnis und soll Ihnen als Überraschung den Tag versüßen, eins sei aber gesagt, die Gewinne beinhalten natürlich nur Neuware und Nützliches für Morgenmuffel!

Nennen Sie mir Ihre hilfreichen Tipps für Morgenmuffel:

Be Sociable, Share!

41 Gedanken zu „Hilfreiche Morgenmuffel Tipps + Gewinnspiel

  1. Pingback: Selbst gebackenes Brot…Genuss pur auf Genuss = Genuss Rezepte - Schokolade - Kaffee …Lebensfreude pur!

  2. Sandra

    Ich gehöre ebenfalls der “Spezies” Morgenmuffel an und habe jeden Morgen damit zu kämpfen. Ein gute Tasse Kaffee mit viel Ruhe hilft mir aber dabei, meine Lebensgeister langsam aus dem Traum nachkommen zu lassen und zu realisieren dass ich wirklich wach bin. Deshalb mein Appell an alle die bereits morgens mit einem strahlendem Lächeln durch die Gegend laufen: “Erwartet von uns Morgenmuffels keine Unterhaltung und lasst und für einige Zeit in Ruhe!!

    Frische Luft und ein gesundes Frühstück sind natürlich sehr hilfreich, vorausgesetzt man wird dabei nicht von der Seite vollgequatscht!

    Einen gut gelaunten Gruß (da spät abends)
    Sandra

    Antworten
  3. Erika L.

    Ein Gewinnspiel? Na da mache ich doch gerne mit! Da ich ebenfalls ein Morgenmuffel bin, habe ich auch jeden Morgen damit zukämpfen, einigermaßen aus den Federn zu kommen. Mein Schatz dagegen gehört zu der Sorte Mensch, denen bereits beim Aufstehen die Sonne aus dem “A” scheint…einfach ungerecht! Dies macht mich morgens dann auch so richtig sauer, wenn ich einen gut gelaunten Menschen um mich habe…echt paradox! Naja, mein Geheimrezept:

    Für die Umgebung:
    Die ersten 20 Minuten den Morgenmuffel unbedingt in Ruhe lassen und wenn möglich auch nicht ansprechen. Am besten warten bis der Morgenmuffel selbst das Gespräch sucht!

    Für den Morgenmuffel selbst:
    Neben den bereits erwähnten Tipps noch zusätzlich versuchen den Tag mit einem Lächeln zu beginnen. Dazu einfach 1 Minute lang den Spiegel anlächeln…man kommt sich zwar bekloppt vor aber manchmal wirkts!

    Lieben Gruß von eimem Morgenmuffel

    Antworten
  4. anette ehrenstein

    ich habe ein raumduftspray mit orangenduft am bett stehen und erfrische damit leicht die luft, während ich im bett liege. das hebt die stimmung und bereitet mir einen frohen start in den tag.( selbstverständich aus natürlichen einwandfreien zutaten (synthetisches zeug macht kopfschmerzen!))

    Antworten
  5. Marie Sch.

    Also Musik ist immer noch das Beste Mittel um aus den Federn zu kommen! Mit einem Radiowecker kann man jeder einfach wieder einschlafen UND man bekommt Gute Laune!

    Antworten
  6. Steffi

    Der Start in den Tag fällt leichter, wenn Sie sich bereits am Vortag alles zurechtgelegt haben, was Sie benötigen – von der Kleidung bis hin zu den Geschäftsunterlagen. Somit können Sie die Zeit, die Sie frühmorgens bis dato damit verbracht haben, alles Notwendige für den Tag zusammenzusuchen, zur Entspannung nutzen, beispielsweise zum Genießen Ihres morgendlichen Kaffees oder zum Lesen der Tageszeitung.

    Antworten
  7. Doris

    Ich bin auch ein “kleiner” Morgenmuffel. Was mir jedoch am Morgen besonders hilft sind heiß-kalte Wechselduschen, ein Müsli mit ganz vielen Früchten, das den ganzen Morgen lang sättigt und wach hält. Ich lege auch gerne Löffel ins Eisfach um sie zu kühlen. Am Morgen kühle ich damit etwaige Tränensäcke, geschwollene Augenlieder und bin sofort wach. Hilfreich ist es auch einige Sit-Ups oder Kniestützen zu machen um den Körper zu neuem Leben zu erwecken!
    Ja und am Wochenende ganz lange aufschlafen, denn das hält dann die ganze Woche an!
    Zum Glück steht morgen ein Feiertag bevor ;)
    Liebe Grüße vom Morgenmuffel
    Doris

    Antworten
  8. Constanze Johr

    Also ich bin auch ein Morgenmuffel und Sohn und Hunde machen morgens einen riesen Bogen um mich. Ich brauche immer erst meine Tasse Kaffee und dann mache ich einen Spaziergang mit den Hunden dabei werde ich dann munter und der Tag kann beginnen.

    Antworten
  9. Doris Helmer

    Eine halbe Stunde früher wecken als nötig. Rolladen hochziehen und ggfs. Fenster öffnen. Dann noch mal hinlegen, Radio einschalten (eher leise) und weiter dösen. So kann man langsam wach werden ohne “Schock” und kommt mit besserer Laune in den Tag.

    Antworten
  10. Sonja

    Mein Tip ist als erstes einen heißen Kaffee trinken.Dann alles andere erledigen das macht fit und aktiv für den TAG

    Antworten
  11. Lisa W.

    Tolle Tipps! Meine Empfehlung für Morgenmuffel ist:

    Wenn der Wecker klingelt sofort das Fenster öffnen und das Licht an machen. Dann noch für etwa 5 Minuten unter die Bettdecke kuscheln und an alles tolle denken, was einem den Tag erwarten könnte. Also einfach positiv denken…funktioniert bei mir immer!

    Deshalb finde ich den Tipp von der Erika sehr gut, dass man sein Spiegelbild morgens für eine Minute anlächenl soll! Die Kraft der positiven Gedanken ist halt nicht zu unterschätzen…

    LG Lisa

    Antworten
  12. Daniela

    Das beste Mittel ist ein HUND! Zuerst begrüßt er mich sofort freudig, wenn mein Wecker klingelt. Da ich weiß, daß er nun dringend raus muß, stehe ich gleich auf. Eventuelle Restmüdigkeit verfliegt dann auf dem morgendlichen Spaziergang….

    Antworten
  13. Andrea

    Da ich auch ein riesen Muffel bin, hab ich mir nun so ein Wake Up Light gekauft. Etwa eine halbe Stunde vor Wecker läuten, geht langsam das Licht an. So bin ich meistens schon wach und drück mit einen schmunzeln den Wecker aus.

    Da ich dennoch ein Langschläfer bin, steht bei mir eh alles auf eine halbe Stunde früher, damit ich weiß das ich einfach mich nochmal umdrehen kann um die Ruhe vor einem stressigen Tag zu genießen. Dann steh ich ohne Druck gut gelaunt auf und starte in den Tag!

    Antworten
  14. Carmen

    Für mich ist das Beste, um munter zu werden, der Radiowecker. Musik schön lauf aufdrehen und ich bin sofort fit!

    Antworten
  15. Andreas Fink

    Hey, ich bin wohl der größte Morgenmuffel überhaupt. Zum Munterwerden brauche ich eigentlich nur ein paar Dinge: ein leckeres Frühstück im Bett, 10 Minuten Kuscheln mit meinem Schatz und nach der heissen Dusche, mein Powerlift (Gesichtscreme):o) und mein Lieblingsparfum, da kann der Tag nur gut werden.

    Antworten
  16. Fabian S.

    Ich bin wohl auch betroffen^^. Wenn man wirklich pünktlich aufstehen muss, ist es am besten den Wecker ein Stück vom Bett wegzustellen, so dass man aufstehen muss um ihn auszuschalten. Dann schläft man nicht gleich wieder ein.
    Ich habe auch schon von einem Wecker gehört, der einen mit frisch gebratenem Speck weckt. Das wär mal was für mich^^.

    Antworten
  17. Conny

    Wenn der Wecker klingelt, stolpere ich müde aus dem Bett und stelle mich gleich unter die kalte Dusche, die verjagt auch noch das letzte Stück Schlaf im Körper! Ein besseres Mittel kann ich mir gar nicht denken, danach bin ich einfach topfit!
    Natürlich mache ich mir danach noch ein leckeres Früchtemüsli mit Joghurt und trinke einen grünen Tee. Das ist einfach Genuß Pur am frühen Morgen, so hat kein Morgenmuffel eine Chance!

    Antworten
  18. Hanne

    Das Zauberwort heißt: Vitamin C! Einfach leckere Apfelsinen auspressen und schon ist man hellwach Nicht nur vom Krach der Maschine ;-) Nein, natürlich auch vom Vitamin-Kick! :-)

    Antworten
  19. Sabrina

    Zuerst einmal sofort aufstehen wenn der Wecker klingelt. Mit allem anderen Quält man nur sich selbst weil man ja eh aufstehen muss =) Dann das Radio anstellen auf einen Sender der die Lieblingssongs spielt. Dann bekommt man direkt gute Laune. Und für mich ist ein Kaffee
    (über)lebenswichtig =)

    Antworten
  20. Pingback: Freche Bettwäsche für Langschläfer | Einkaufswelt - Geschenkideen - Online Shopping

  21. Jutta

    Mein wecker steht weit weg vom Bett, ich MUSS also aufstehen um ihn zum Schweigen zu bringen. Dann habe ich eine programmierbare Kaffeemaschine, die den Duft von frischem Kaffee ins Schlafzimmer transportiert. So ist aufstehen, dann ertäglich ;-)

    Antworten
  22. Sabine

    Das sind super Ideen! Mein Tipp ist, morgens kalt duschen gehen und dazu die Lieblingsmusik hören die eine gute Laune bringt! Zwar ist die Überwindung sich unter die kalte Dusche zu stellen echt eine Herausforderung aber auch Gewohnheitssache.

    Anschließend in ruhe und gemütlich Frühstücken, einen leckeren Kaffe trinken und der morgen ist gerettet! Mein Geheim Tipp: Nachdem ich gefrühstückt habe genieße ich den Duft meiner Blumen die gerade jetzt so schön blühen!  Besonders meine Rosen auf dem Balkon…ein Genuss für die Sinne. So mit wäre wieder mal bewiesen dass Düfte machtvoll bei Beeinflussung der Laune sind…

    Lieben Gruß

    Antworten
  23. Carmen2401

    Im Bad vor den Spiegel stellen, und mit megabreitem Grinsen sagen: Ich kenn Dich zwar nicht, aber ich wasch dich trotzdem ;-)

    Antworten
  24. Katja Richter

    Ich werde auch mit einer schönen warmen Dusche erst richtig fit! Und zum Schluss mit etwas kälterem Wasser, aber nicht zu kalt…
    Man fühlt sich danach wie neu geboren!

    Antworten
  25. rikat

    aufstehen, waschen, frühstücken und dann eine halbe Stunde joggen, so starte ich besser, fit und fröhlich in den Tag ;-)

    Antworten
  26. Bettina

    direkt Licht anmachen und unter die Dusche springen, Radio laufen lassen und fröhlich mitsingen …

    Antworten
  27. Nicole

    alles Blödsinn, was da an Tipps steht, ich bin Morgenmuffel und nichts aber auch gar nichts kann daran etwas ändern, kein Kaffee, keine Dusche, gar nichts! Ich will meine Ruhe und auf GAR KEINEN Fall einen fröhlichen Menschen um mich rum!

    Warum soll man daran eigentlich was ändern? Das ist definitv eine Macke, mit der man(n) leben kann ;-)

    Antworten
  28. Margitta

    morgens schon im Bett ein Ständchen singen, dass die Bettmilben freiwillig das Bett verlassen!
    Dann unter die eiskalte Dusche springen und schließlich einen Haferschleim essen, der sich gewaschen hat.
    Das treibt auch den letzen Morgenmuffel aus dem Haus!

    Antworten
  29. Martina

    Sich was Gutes gönnen
    Ob ein leckeres Schokoladencroissant, ein Spritzer vom teuren Lieblingsparfum oder eine Viertel Stunde Kuscheln mit dem Haustier: Am Morgen sollte die Seele gestreichelt werden. Gönnen Sie sich jeden Morgen etwas Schönes und wechseln Sie dabei ab. Machen Sie sich richtige kleine Überraschungen. Je schwerer Ihnen das Aufstehen fällt, desto schöner sollten die „Überraschungen“ sein.

    Antworten
  30. Dennis

    Man sagt zwar: „Wer morgens verknittert ist, hat den ganzen Tag über Zeit, sich zu entfalten“, doch sind verquollene Augen und müde Gesichter kein interessanter Anblick. Beginnen Sie mit dem Grausamsten: Kaltes Wasser. Die Schockanwendung lässt unser Gesicht schlagartig erstrahlen und reinigt zudem noch die Haut, außerdem bringt sie den Kreislauf auf Hochtouren. Generell gilt: Wer sich pflegt, fühlt sich auch wohl und tritt besser gelaunt und mit mehr Selbstvertrauen auf die Straße, als ein ungepflegter Mensch.

    Antworten
  31. admin Artikelautor

    Liebe Kommentatoren und Kommentatorinen,

    vielen Dank für die vielen Tipps für Morgenmuffel. Da sehr viele gute Tipps und Anregungen dabei sind,
    werde ich neben den zwei Hauptgewinnern noch einige Trostpreise auswählen!

    Ich werde in den den nächsten Tagen alle Teilnehmer dieses Gewinnspiels per Email benachrichtigen
    und bitte um einige Tage (vielleicht sogar noch schneller) Geduld!

    Lieben Gruß

    Eva Pilarek (admin)

    Antworten
  32. Pingback: » Bessere Laune dank Orangenduft Parfum und Duft Blog, die Welt der Düfte & Parfüme aus meiner Sicht: …Damendüfte, Herrendüfte, Duftideen, Rezepte für Düfte, ätherische Öle…Duftvolle Themen für die Sinne

  33. admin Artikelautor

    Die Gewiner stehen fest!

    Alle Emails sind soeben verschickt worden!

    Die zwei Hauptpreise haben gewonnnen:

    Nr. 27, die Sabine und Nr. 11, die Doris!

    Die Trostpreise gehen an:
    Nr. 3 Erika L, Nr. 7 Steffi, Nr. 10 Bastian Schulz, Nr. 16 Daniela, Nr. 20 Fabian S, Nr. 35 Dennis !

    Vielen Dank an alle Teilnehmer!

    Antworten
  34. Pingback: Sprechender Wecker | Einkaufswelt - Geschenkideen - Online Shopping

  35. Pingback: Bananen Muffins mit Rosinen · Genuss Rezepte - Schokolade - Kaffee - Lebensfreude pur

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>