Baden in Milch und Honig

Tun Sie Ihrer Haut mal was Gutes und baden Sie in einem Vollbad aus Milch und Honig. Dafür müssen Sie noch nicht einmal ein teures Badezusatz kaufen, denn diesen Badezusatz können Sie mit den Zutaten aus dem Kühlschrank schnell selbst zubereiten. Die positiven Eigenschaften der Milch sorgen dafür, dass die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird und nicht austrocknet. Ein gutes Hautgefühl ist das Ergebnis nach einem Milchbad mit Honig und Sie bekommen einen Hauch davon, wie einst Kleopatra zu baden genoss.

Rezept für Milchbad mit Honig:
Das brauchen Sie:
2 Tassen Milch, 1 Tasse Honig und 1 Esslöffel Olivenöl,

So geht’s:
Erwärmen Sie die Milch und lösen Sie darin den Honig auf. Fügen Sie zuletzt das Olivenöl der Milch Honig Mischung bei und füllen Sie diesen selbst gemachten Badezusatz ins warme Badewasser ein. Tipp: 38° Grad ist die perfekte Badewasser Temperatur

Sie können auch Ihr Milchbad mit Honig mit schönen Düften ergänzen wie etwa Rosenduft oder etwas Frisches wie etwa Orangenduft. Mischen Sie einfach in die Milch Honig Mischungen einige Tropfen ätherisches Öl unter und füllen Sie dann Ihren selbst gemachten Badezusatz ins warme Badewasser.

Ein solches Milchbad mit Honig ist besonders jetzt in der kalten Jahreszeit eine Wohltat für die Seele und die Haut!

Be Sociable, Share!

2 Gedanken zu „Baden in Milch und Honig

  1. Pingback: Dufte Kerzen im Honigglas | Geschenkideen - Lifestyle - Online Shopping

  2. Pingback: Hopfen und Malz – Gott erhalts! Ein Bad im Bier-Jungbrunnen » Land der Erfinder - Das Blogzine über Erfindungen, Ideen und Innovationen aus Österreich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>